TOUCHSCREEN MIT INTUITIVER BEDIENUNG

Behalten Sie die Kontrolle über den gesamten Inkubationsprozess – mit nur einem Blick!

Auf dem übersichtlichen Dashboard werden neben der Soll- und Ist-Anzeige, der Status des Gerätes, eine grafische Darstellung des Temperaturverlaufes sowie eine Übersicht aller Ereignisse und Alarmmeldungen der letzten vier Wochen dargestellt. 

EINFACHE UND INTUITIVE TEMPERATURABSENKUNG

Ohne zusätzliche Software können Sie Wochenprogramme unkompliziert und direkt am Gerät in einem Echtzeitkalender einstellen. Mit der Temperaturabsenkungsfunktion lassen sich zusätzliche Temperaturabsenkungen für Ihre freien Tage bereits Monate im Voraus definieren.

FLEXIBLE EINSTELLUNGEN FÜR MEHR PROBENSICHERHEIT

Zahlreiche Ereignisse und Alarmfunktionen sind individuell einstellbar um Ihre Proben auch bei Stromausfall optimal zu schützen. 

Abweichungen zur Solltemperatur können individuell und asymmetrisch mit Toleranzbandgrenzen begrenzt  oder über den Temperaturwahlwächter der Klasse 3.1 und 3.2 definiert werden.

 

 

MAXIMAL GRÖSSTER NUTZRAUM AUF KLEINSTER FLÄCHE

Die schlanke Bauform erfordert einen geringen Platzbedarf. Was Ihnen bis zu 50 % mehr Nutzraum bei gleicher Stellfläche bietet.

Ausserdem garantieren Hettich Inkubatoren mit ihrer sanften Luftführung stabile und homogene Temperaturen in einem wesentlichen grösseren Teil des Innenraums und bieten dadurch 30 % mehr validierter Nutzraum.

OPTIMALE WACHSTUMSBEDINGUNGEN

Weniger Austrocknungsgefahr und eine einzigartig stabile und gleichmäßige Temperierung Ihrer Kulturen, durch die Vorteile einer vereinten natürlichen und forcierter Konvektion. 

HÖCHSTER BEDIENKOMFORT

Durch die Integration von nur einer Tür erhalten Sie schnellen und bequemen Zugang mit nur einer Hand.

Zusätzlich dazu ermöglicht das Hettich Telescop System (HTS) mit seinen Teleskopschienen ihnen einen mühelosen Zugang zu Ihren Proben.

HettCube Inkubatoren sind mit ihrem bemerkenswerten niedrigen Geräuschpegel von ≤ 44 dB(A) nicht lauter als ein normales Gespräch.