Neuigkeiten & Veranstaltungen

Was gibt es neues bei Hettich?

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Was gibt es neues bei Hettich ?

Die neue HTS-Sicherung

Die Sicherheit für Anwender und Proben steht bei all unseren Entwicklungen jederzeit im Fokus.

Besonders bei unseren HettCube Inkubatoren profitieren Anwender von den hohen Sicherheitsanforderungen und der dadurch erhöhten Qualität der Proben. Aus diesem Grund sind wir auch an einer stetigen Optimierung unserer Produkte interessiert und haben eine weitere Verbesserung mit großer Wirkung vorgenommen!

Mit den neuen HTS-Sicherungen, welche bis zu 10x autoklavierbar sind, können jetzt ergänzend die HTS Einschubbleche und Schubladen zusätzlich gesichert werden.
Warum uns diese Weiterentwicklung so wichtig ist? Weil uns Ihre Sicherheit und die Ihrer Proben am Herzen liegt! 

Die bisher einzigartigen Hettich Teleskop-Schienen (HTS) welche dem User eine optimale Beladung und anschließende Bedienbarkeit seines Kühlbrutschrankes, mit wenig Kraftaufwand gewährleisten, konnten in Einzelfällen von den Usern gleichzeitig vertikal und horizontal herausgezogen werden. Dabei kam es manchmal zum "Aushängen" des HTS-Einschubes. Mit der neuen Sicherung ist ein dabei versehentlich entstandenes aushängen nun nicht mehr möglich. 

Kennen Sie auch unsere weiteren Sicherheitsfeatures? 

  • Sogar die gekühlten Brutschränke sind bei uns geprüft und besitzen die IVD Zertifizierung 
  • Mit unserem neuen Touch Display gewähren wir noch mehr Transparenz und Nachvollziehbarkeit durch die Protokollierung jeder Türöffnung und den individuellen Limits 
  • Mit der integrierten Bremsfunktion bieten die HTS-Varianten einen Kippschutz, sodass die komplette Fläche bladen werden kann